Über uns

Unser Team verfügt über teils sehr lange, intensive und umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen mit Compliance in der Unternehmenspraxis bis hin zu betriebswirtschaftlichen Themen. Wir sind pragmatisch, unkompliziert und lösungsorientiert.

Prof. Dr. Cordula Meckenstock

Cordula Meckenstock sammelte nach dem Studium der Rechtswissenschaften und ersten Tätigkeiten in einer internationalen Kanzlei und in einem Bundesministerium umfangreiche Kenntnisse als Mitarbeiterin und Leiterin von Compliance-Abteilungen in Unternehmen verschiedener Branchen. Sie hat maßgeblich an der Konzeption, Einführung und operativer Umsetzung von Compliance-Systemen in internationalen Unternehmen verschiedener Branchen (Industrie, Pharma, Energie, Medizintechnik, Logistik) mitgewirkt. Später übernahm sie als Chief Compliance Officer die globale strategische Verantwortung der Compliance-Funktion. Mit ihrem Werdegang konnte sie sich einen enormen Fundus an fachlicher Kompetenz erwerben.

Heute leitet Cordula Meckenstock die Bereiche Compliance, Internal Audit und Data Privacy eines international agierenden großen Konzernes. Als Honorarprofessorin für Internationales Strafrecht und Compliance lehrt sie an der Universität Leipzig. In Veranstaltungen, Talkrunden und Podcasts sowie mit fachlichen Veröffentlichungen ist sie medial präsent.

Ludwig Feldrappe

Ludwig Feldrappe ist Diplom-Kaufmann und Rechtsanwalt. Nach Tätigkeiten als angestellter Anwalt und Syndikus war er viele Jahre General Counsel eines Industriekonzerns. Dort betreute er schon früh Fälle mit strafrechtlichem Einschlag und baute nach dem Siemens-Skandal im Jahre 2006 ein Compliance-Management-System auf, dessen Fortentwicklung er als Berater begleitete.

2017 gründete Ludwig Feldrappe zusammen mit Cordula Meckenstock die Compliance Kompakt GmbH.

Ferdinand Dannacker

Ferdinand Dannacker ist in einer mittelständischen Unternehmerfamilie aufgewachsen und das jüngste Mitglied des Teams. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Im Anschluss sammelte er einige Jahre Erfahrungen im Bereich der Unternehmenskundenbetreuung einer großen Genossenschaftsbank. Durch das steigende Interesse an rechtlichen Themen entschied er sich 2017, ein Studium der Rechtswissenschaften zu beginnen.

Ferdinand Dannacker komplettiert das Team mit seinen finanzwirtschaftlichen und kaufmännischen Kenntnissen.